»Ciao Dario!«

2016 — Videoarbeit


Entstanden im Rahmen des Projekts »Più di Pegoretti«, sowie der dazugehörigen Ausstellung zum »Salone di Mobile 2016« in Mailand.
Dario Pegoretti ist in der Radsportszene kein Unbekannter, im Gegenteil, auf seinen Rahmen fuhren Miguel Indurain, Marco Pantani und Stephen Roche von Sieg zu Sieg. In seiner Werkstatt in Verona fertigt er heute Aluminiumrahmen für jedermann, nicht günstig, aber selten, mit einer Wartezeit von mehr als einem Jahr. Er ist nicht nur Kenner seines Fachs, sondern Künstler, der seine perfekten Aluminiumrahmen von Hand bemalt und die Fans auf der ganzen Welt begeistert.
Bezugnehmend auf eine Reihe von Neuentwicklungen, die während des interdisziplinären Projekts »Più di Pegoretti« in Zusammenarbeit mit Studentinnen und Studenten des Industriedesigns der Kunstakademie Stuttgart entstanden sind, gibt er seine Meinung zu diversen Themen rund um den Radsport und die Zukunft des Radfahrens ab.
Zurück zum Anfang